In Vorbereitung auf Ihren Besuch, finden Sie hier einige Hinweise zu den geltenden Hygienemaßnahmen bezüglich Corona/COVID-19.

Auf Wunsch stehen Ihnen FFP2-Masken zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. 

Bis bald und herzliche Grüße!

Indikationen Heilmassage

Hier finden Sie einen Überblick der primären Anwendungsbereiche von Heilmassagen und in welchen Fällen Massage als begleitende Maßnahme zu der Behandlung Ihres Arztes zusätzliche Hilfestellung leisten kann.

Rückenschmerzen

  • Verspannungen
  • Hexenschuss, „Kreuzschmerzen“, Ischias (Lumbago, Lumbalsyndrom, Ischialgie, Lumboischialgie)
  • Bandscheibenvorfälle, die gemeinsam mit Ihrem Arzt konservativ behandelt werden sollen
  • Nackenschmerzen (Zervikalsyndrom, HWS–Syndrom, Zervikalneuralgie)
  • Kopfschmerzen – Spannungskopfschmerzen
  • Zervikaler Schwindel
  • Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule (Überbelastung – „sitzender Beruf“, Blockade oder entzündliche Prozesse der kleinen Wirbelgelenke oder Zwischenrippengelenke)
  • „Steifheitsgefühl“ und Schmerzen in Nacken, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule. Gründe dafür können vielfältig sein: z.B. Arthrosen, Gelenksblockaden, chronische Verspannung der Muskulatur, Faszienverklebungen u.v.m.
  • Folgen psychosomatischer Stressbelastung
  • Chronisch entzündliche Prozesse der Gelenke, Muskulatur oder des Bindegewebes
  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte arthrotische Veränderungen der Wirbelsäule oder der Bandscheiben (Abnützung)

Gelenksschmerzen

Schmerzen im Schultergelenk

  • Muskuläre Dysbalancen
  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte Schultergelenksarthrose (Abnützung)
  • Schmerzen beim Heben oder Drehen des Armes (Impingementsyndrom)
  • Steifheit, Bewegungseinschränkung
  • Folgen von Verletzungen im Bereich der Rotatorenmanschette
  • Bicepssehneneinriss
  • Überbeanspruchungserscheinungen und Verletzungsfolgen
  • Frozen Shoulder
  • Ausstrahlungsschmerzen ausgehend von der Halswirbelsäule
  • Entzündliche Prozesse, Schleimbeutelentzündungen (Bursitis subacromialis)
  • Verkalkungen

Schmerzen im Ellenbogengelenk

  • Tennisellenbogen und Golferellenbogen (Epikondylitis radialis und ulnaris)
  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte Ellenbogengelenksarthrose (Abnützung)
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • „Mausarm“ (Repetitive Strain Injury – Syndrom. Folgen von jahrelanger gleichförmiger Tätigkeit)
  • Schleimbeutelentzündungen

Schmerzen in den Fingergelenken

  • Abnützung (Arthrose)
  • Entzündliche Prozesse

Schmerzen im Hüftgelenk oder in der Leiste

  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte Hüftgelenksarthrose (Abnützung)
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis trochanterica)
  • Sehnenansatzreizungen
  • Sehnenansatzreizung des Hüftdrehers (Piriformissyndrom), Hauptschmerz im Gesäß
  • Impingementsyndrom des Hüftgelenks, Leistenschmerzen
  • Leistenschmerzen durch Beckenschiefstand

Schmerzen im Kniegelenk

  • Muskelverspannungen durch schmerzhafte Kniegelenksarthrose (Abnützung) und andere entzündliche Prozesse
  • Schmerzen im Kniegelenk oder in der Kniescheibe durch muskuläre Dysbalancen
  • Sehnenansatzreizungen
  • Verletzungsfolgen
  • Schmerzen im Kniegelenk durch funktionellen Beckenschiefstand

Achillessehnenbeschwerden (Achillodynie)
Postoperative Nachbehandlung
Migräne
Prävention und Vorsorge