Kostenersatz und Preise

Preise

Ich sende Ihnen gerne meine aktuelle Preisinformation zu (zum Kontaktformular).

Da Ihr Termin für Sie reserviert ist, beachten Sie bitte, dass nicht eingehaltene oder zu spät abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden.

Gutscheine

In der Praxis können Sie für Ihre Liebsten Gutscheine für Massagen ab einem Wert von € 35,- erwerben.

Geschenkgutschein Vorderseite (Symbolfoto)Geschenkgutschein Rückseite (Symbolfoto)

Kostenersatz

Der Kostenersatz für Heilmassagen ist sehr gering und von der jeweiligen gesetzlichen Krankenkasse abhängig. Voraussetzung für den Kostenersatz einer Heilmassage ist die Verschreibung durch Ihren Arzt. Bitte erkundigen Sie sich bezüglich Vorgangsweise, Bewilligung und Höhe bei Ihrer Pflichtkrankenkasse. Private Krankenzusatzversicherungen übernehmen je nach Leistungsspektrum zwischen 80 und 100 % Ihrer Massagekosten.

SVA-Gesundheitshunderter

Sind Sie selbstständig und bei der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) versichert, können Sie einmal pro Jahr den SVA-Gesundheitshunderter für von mir erbrachte Leistungen im Rahmen eines individuellen Programms im Bereich Entspannung und Körperarbeit in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür ist die freiwillige Investition von mindestens € 150,- in Ihre Gesundheit (für eine ärztlich verordnete Maßnahme ist kein Zuschuss möglich) sowie eine innerhalb des letzten Jahres absolvierte Vorsorgeuntersuchung bzw. die Teilnahme am Programm "Selbstständig Gesund". Sie müssen den SVA-Gesundheitshunderter selbstständig beantragen, der Zuschuss ist dabei nur in Form einer nachträglichen Rückerstattung durch Einreichung bereits bezahlter Rechnungen bei der SVA möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Antragsformular:
www.svagw.at/entspannung